Juni 2019 – Geführte Botschaft zum Thema

„Krankheit als Ausdruck des Menschen“

 

Erzengel Raphael  - Heilung

 

Warum werden Menschen trotz hoher Bewusstheit doch immer wieder krank?

Ich kenne sehr viele Menschen, die sich spirituell betätigen und auf ihrem Entwicklungsweg sind. Menschen, die Therapie machen, Selbstreflektion betreiben und mutig ihre Vergangenheit betrachten und sich auf ihre Zukunft ausrichten. Es überrascht mich dann, warum genau diese Menschen krank werden, kleinere und größere Unfälle haben oder sogar sterben.

Fragen wir heute Erzengel RAPHAEL, welche Hinweise wir zum Thema HEILUNG aus der göttlichen Quelle erfahren können.

 

 

Der Körper glaubt an Krankheit und nicht an Ganzheit!

Körperliche Beschwerden, Krankheiten oder auch Einschnitte durch Unfälle in das alltägliche Leben sind Möglichkeiten, das Loslassen zu erlernen. Menschen verstehen noch immer nicht, dass es nicht darum geht auf der Erde zu bleiben sondern die Erde wieder zu verlassen mit vielen Erfahrungen. Aber das muss nicht in Krankheit und vor der Zeit geschehen. Aber die Menschen glauben an die Krankheit und nicht an die göttliche Ganzheit. Und da viele Menschen an Krankheit glauben, manifestiert sich diese Energie. Das kollektive Feld ist noch stark und es ist anstrengend für Euch Wenigen, diesen Sog zu überwinden, aber mit Hilfe des göttlichen Lichtes ist es möglich für Euch. Spontanheilungen und Placebo Effekte sind ein Beweis dafür. Aber Menschen glauben hier an Zufälle und nicht an das HEILSEIN. So lange dieser Glaube nicht stärker wird, werden Menschen körperlich krank, haben Unfälle… HeilerInnen, heilende Methoden oder Werkzeuge können dabei helfen, den göttlichen Anschluss zu finden. Das Wichtigste ist es aber, nicht zu vergessen, dass die wirkliche HEILUNG nur aus einer einzigen Verbindung entsteht – der Verbindung zwischen Euch und der göttlichen Quelle. Es gibt viele Wege, viele Hilfen aber letztlich ist es eure Göttlichkeit, die heilt!  

Krankheit ist eine Möglichkeit, Euren Glauben an die Ganzheit stärken. Es ist nicht schwer in Gedanken zu sagen: „Ja, natürlich ich glaube an die Heilung“ – viel schwerer für die Euch ist es, Heilung auf Zellebene zu erlauben. Einfach Euren Zellen zu vertrauen, NICHT DAS zu tun, was kollektiv erwartet wird sondern zu gesunden. DAS zu sein, was sie sein möchten – perfekt, erneuernd und heil.  

 

Hilfreicher Edelstein: Sardonyx

Hilfreicher Duft: Iris

Hilfreicher Engel: Zadkiel

 

 

 

Du fühlst dich glücklich, wenn du gesund (geworden) bist?

Auf Gefühlsebene kann ich – Raphael – Dir direkt helfen. Es geht um Kraft und Freude. Denn jedes Mal wenn Du eine Krankheit überwunden hast, bist du fröhlich, endlich wieder gesund zu sein, wieder das tun zu können, was du liebst, wieder rausgehen zu können, wieder sporteln zu können, wieder lesen zu können... Erinnere dich an dein letztes Mal – war es nicht so? Endlich kannst du wieder alles tun… was auch immer… aber dazu brauchst du die Krankheit nicht! Du verwendest sie aber dafür! Du missbrauchst die Krankheit um dich nachher wieder gut zu fühlen.

Und es ist egal, ob dir in der Krankheit geholfen wurde oder du dir mit verschiedensten Methoden selber geholfen hast. Es geht um den Effekt der daraus entsteht. Kraft und Freude. Du fühlst dich vielleicht zusätzlich noch ein wenig stolzer, wenn du es SELBER geschafft hast, aber auch dazu brauchst du die Krankheit nicht!

Eure Erfahrung ist, dass aus Krankheit Kraft und Freude entstehen. Aber dieser Umweg ist nicht nötig.  Mach keine Umwege über die Krankheit. Erlaube dein Leben in Kraft und Freude zu leben, dann brauchst du dazu die Krankheit nicht! Lebe die Freude ohne vorher krank sein zu müssen. Es ist erlaubt, freudvoll und mächtig zu sein!

 

Hilfreicher Edelstein: Selenit

Hilfreicher Duft: Rosmarin

Hilfreicher Engel: Raphael

 

 

 

Wie kann ich mein HEIL sein oder HEIL werden gedanklich unterstützen?

Es gibt viele Gründe, warum du hin und wieder krank sein willst. Ein wichtiger Grund ist, dass du deine Stärke nicht leben willst. In der Schwäche wird dir geholfen, darfst du Hilfe annehmen, kannst umsorgt werden, bist im Krankenhaus, in der Reha… Stärke aber bedeutet kraftvolles Sein, Unabhängigkeit, Selbstbewusstheit, voller Dynamik und Durchblick. Diese Stärke bedeutet aber auch ALLEIN SEIN. Selbstbewusst – deines Selbstes bewusst – das Selbst ist alleine. Du bist ein individuelles Einzelwesen, das diese Erfahrung ganz tief in dir machen muss. Es ist ein Lernschritt, eine Erfahrung in Gesundheit alleine zu sein. Allein sein ist nicht Einsamkeit. Einsamkeit ist Sehnsucht – Sehnsucht macht krank!

Krankheit ist eine Ausflucht, eine Möglichkeit, das NICHTALLEIN SEIN zu erleben. GESUNDHEIT ist Autonomie und SELBST-BEWUSSTSEIN. Du selbst – nur Du selbst. Keine Gruppe, keine Familie, keine Masse – nur du selbst bist heil, ganz, bewusst. Krankheit blockiert diese Energie. Menschen wollen nicht alleine sein. Sie fürchten sich vor dem ALLEIN. Sie haben es vergessen, dass die vollständige Annahme des ALLEIN in das ALLEINS führt. Erinnere dich und höre auf Angst zu haben. Spüre dich allein – sei kraftvoll in diesem Allein – sei gesund in diesem Allein!

 

Hilfreicher Edelstein: Edeljaspis (rot)

Hilfreicher Duft: Pfefferminze

Hilfreicher Engel: Raphael

 

 

 

 

Gebet/Anrufung:

Ich bitte die göttliche Quelle über Erzengel Raphael um Wandlung von Körper, Geist und Seele. Hilf mir alle Verstrickungen aufzulösen, zu verzeihen, zu vergeben und zu transformieren. Öffne mein Herz für die Sicherheit im Vergänglichen. Lasse mich die Heilige Geistin spüren damit ich ganzheitliche Erlösung erfahren kann!

Du kannst auch für Dich persönlich noch eine individuelle Karte ziehen. Die Gültigkeit ist in diesem Fall jeweils der aktuelle Monat und das aktuelle Thema!

 Dieses Thema kannst Du dann inhaltlich berücksichtigen oder auch die entsprechende Edelsteinessenz aus der Serie 33 anwenden KARTE ZIEHEN 

 

Lichtvolle Erkenntnisse!    Claudia Lämmermeyer

Hier findest Du uns:

5141 Moosdorf / Hackenbuch

Kontakt

TEL: 0043-650-2000953

FAX: 0043-6272-20630-1

MAIL: post@engelalm.at

oder unter Kontakt das Formular nutzen!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Engelalm-Lämmermeyer OG